FAQ

FAQ die häufigsten Fragen
zu Ökostrom und Biogas

Wer steht hinter Sozialenergie?

Hinter Sozialenergie steht die BFS Service GmbH. Die BFS Service ist als Tochter der Bank für Sozialwirtschaft AG eine Spezialistin für Factoring, Fortbildung, Analyse und Beratung in der Sozial- und Gesundheitswirtschaft. Mit ihrer Fachexpertise bietet sie branchenspezifische, individuelle, zukunftsweisende und nachhaltige Lösungen.

Wie bekomme ich als Firmenkunde ein Angebot für Ökostrom und Biogas?

Kontaktieren Sie uns unter 0221.97356.700 oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir melden uns bei Ihnen, um für Sie eine passgenaue Lösung zu finden.

Was ist Ökostrom?

Ökostrom ist elektrische Energie aus umweltfreundlichen und erneuerbaren Energiequellen wie z.B. Sonne, Wind oder Wasser.

Warum macht es Sinn Ökostrom zu beziehen?

Ökostrom reduziert den individuellen CO2 Fußabdruck. Je nach Anbieter wird ein Teil der Erlöse in neue, nachhaltige Energiegewinnung investiert. Das fördert die Transformation in der Energiewirtschaft.

Was ist Biogas?

Biogas entsteht durch die Vergärung von Biomasse jeder Art. Biogas entsteht in Biogasanalagen und ist in der Regel nur lokal verfügbar. Der Anteil von echtem Biogas schwankt je nach Anbieter. Der jeweilige Anteil von fossilem Erdgas wird durch Zertifikate klimaneutral gestellt.

Warum macht der Bezug von Biogas Sinn?

Biogas in der heutigen Form ist eine Zwischenlösung auf dem Weg zur Energiewende. Biogas ermöglicht den zumindest ökologischeren Weiterbetrieb bestehender Anlagen. Je nach Anbieter wird ein Teil der Erlöse in neue, nachhaltige Energiegewinnung investiert. Das fördert die Transformation in der Energiewirtschaft.

Energie-Quick-Check, was soll das sein?

Mit unserer Beratung zeigen wir Ihnen, wie Sie nachhaltig Ihren Verbrauch senken. Das macht Sinn, denn die Sozialwirtschaft gilt in vielen Teilen als eine besonders energieintensive Branche.